• 0

CA DEI FRATI

Der Familienbetrieb wird heute von den Geschwistern Anna Maria, Gianfranco und Igino geführt, wobei letztgenannter für den Ausbau der Weine verantwortlich zeigt. Die ersten Eigenabfüllungen wurden von Vater Pietro 1969 in den Handel gebracht und haben sich heute als Synonym für Lugana etabliert. Die Trauben eines jeden Weinbergs werden separat vinifiziert. Kurze Mazerationszeiten, auch bei den Weißweinen, sowie Batonnage und Feinhefelagerung ergeben die bekannt kraftvollen und eigenständigen Weine.
  

Seite:  1 

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)