• 0

ROSA DEL GOLFO

Das Weingut Caló wurde im 19. Jahrhundert von Leopoldo Calò gegründet, der im Gebiet von Salento einen kleinen Weinberg und einen Olivenhain besaß. Aber bereits sein Neffe Giuseppe eröffnete eine Filiale für den Vertrieb der eigenen Weine in Albizzate bei Varese in Norditalien. 1963, mit dem Einstieg von Mino Calò in den Familienbetrieb, entsteht zum ersten Mal der Rosa del Golfo, der Wein der die Kellerei in Italien bekannt machte. Dieser Bekanntheitsgrad des Rosè-Weines veranlasste Mino Calò schließlich, sein Weingut nach seinem berühmtesten Produkt zu benennen. Natürlich beschränkt sich das Sortiment des Weinguts nicht nur auf den Rosè, vor allem mit den traditionellen Sorten Negroamaro und Malvasia Nera wird seit Jahren schon erfolgreich gearbeitet. In den Gemeinde-Gebieten des Salento mit dem ausgewogenen Klima und den eisen- und kalkhaltigen Böden entstehen aus diesen Rebsorten kraftvolle und füllige Rotweine. So bietet Rosa del Golfo vom einfachen, aber schmackhaften Scaliere bis hin zum wuchtigen und beeindruckenden Quarantale, den es nur in besonders guten Jahrgängen gibt, eine schöne Auswahl an traditionellen Weinen in einer durchaus modernen und verfeinerten Form.
  

Seite:  1 

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)