• 0

CONCILIO

Die herrliche Landschaft der Dolomiten mit Bergtälern, Seen, Flüssen und der typischen Alpenvegetation ist großartige Kulisse für ein Weingut, welches stolz darauf ist, seit mehr als 150 Jahren die Tradition, die Werte und Kulturgüter der Region Trentino durch ihre Weine zu vermitteln: Concilio.
Durch die richtige Wahl der Böden in dem Hügelgebiet um Trient und in der Vallagarina in der Nähe des Gardasees und durch Weitblick und Geschick im Umgang mit einheimischen und internationalen Rebsorten hat sich Concilio in den mehr als 150 Jahren seit der Gründung zu einem der wichtigsten Erzeuger trentinischer Qualitätsweine entwickelt.
Der Ursprungsort Mori ist Namensgeber für einen der wichtigsten Rotweine des Sortimentes, Mori Vecio, ein lagerfähiger Trentino rosso, bereits vor mehr als 50 Jahren wie eine Bordeaux-Cuvée aus Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot gekeltert und zum Großteil in französischen Barriques ausgebaut. In dem mit modernsten Technologien und einer neuen Photovoltaik-Anlage ausgestatteten, heutigen Weinkeller in Volano, widmet man sich mit gleicher Passion den autochthonen Weinen, allen voran Teroldego, dem „Fürst“ des Trentino, der in dem kleinen, berühmten Gebiet Piana Rotaliana angebaut wird und beim International Wine Challenge 2013 Gold gewann. Kein anderer Rotwein dieser Welt ist auch nur im entferntesten mit dieser vom Hochgebirge geprägten Charakteristik vergleichbar.
  

Seite:  1 

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)