• 0

ALOIS LAGEDER

Alois Lageder - Identität eines Unternehmers ein Name als Marke Alois Lageder steht für eine Unternehmenskultur, die vieles verbindet. Geschichte und Zukunft, Visionen und Umsetzung. Sichtbar in zwei Interpretationen einer Idee die Weingüter Tòr Löwengang und Casòn Hirschprunn. Naturverbundenheit und Weitsicht wird in authentischen Weinen lebendig. Als Ergebnis eines ganzheitlichen Konzepts mit nachhaltigem Handeln. Aus Respekt vor der Natur, Wertschätzung des Lebensraums und Verantwortung gegenüber kommenden Generationen. Die Vielfalt der in Südtirol kultivierten Rebsorten wird durch die spezifische Topografie ermöglicht. Zumeist steile Hanglagen zwischen 230 und 1.000 Metern über dem Meer. Ausrichtung vorwiegend zur Morgensonne nach Osten, teils nach Süden oder Westen. Unterschiedlichste Kleinklimazonen mit stark mediterranen oder alpinen Einflüssen. Schuttkegel und Schotterterrassen sowie Moränenhänge. Böden aus Kalk- und Dolomitgestein, Quarzphyllit, lehmhaltigem Porphyr, Porphyrsandstein und sandhaltigem Mergel. Alois Lageder weiß um diese natürlichen Wachstumsbedingungen. Er sieht in ihnen die große Chance der Weine Südtirols, und ist bestrebt, mit diesen bewusst und rücksichtsvoll umzugehen.
  

Seite:  1 

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)