• 0

CASCINA CHICCO

Weinpassion in der vierten Generation

Die Geschichte von Cascina Chicco begann in den 1950er Jahren mit Ernesto Facceno. Er kaufte den ersten Weinberg und bestockte diesen mit Nebbiolo und Barbera. Damals noch Bauer und Feinkosthändler, widmen sich heute die Enkel ausschließlich dem Weinbau. Im Herzen des Roero Gebietes befindet sich die Cascina Chicco mit ihren beeindruckenden Gewölbekellern. Die Kellerei verfügt über 35 Hektar Rebfläche und jede Rebsorte hat ihren perfekten Standort: Arneis in Canale, Barbera in Castellinaldo, Nebbiolo in Vezza und Castagnito.
  

Seite:  1 

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)