• 0

IL CARPINO

Das Motto lautet: Eigenständigkeit, Terroir & Maischestandzeit

Das Weingut aus Borgo del Carpino im Gebiet Collio verfügt über 15ha Weingärten. Die Böden bestehen aus einem Lehmart, genannt "ponca", welche den Weinen Ihre typische Mineralität verleiht. Im Weinberg wird mit hoher Pflanzdichte, geringen Erträgen und den Verzicht auf chemische Dünger, die Basis für außergewöhnliche Weine geschaffen. Im Keller durchlaufen alle Weine eine gewisse Maischestandzeit, der Ausbau der Runc-Linie erfolgt danach ausschließlich im Edelstahl. Das Ergebnis sind extraktreiche, stoffige und im positivsten Sinne eigenständige Weine mit Charakter und Herkunft. Ein Highlight!
  

Seite:  1 

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)