CASTELLI DEL DUCA

Die Natur, Qualität und die typischen Eigenschaften eines Weines ergeben sich auch aus der Geschichte und Tradition des Produktionsgebietes. Die Weine aus Piacenza wurden zum ersten Mal vom römischen Senator Cicero erwähnt. Mit der Zeit wurden diese Weine an den Tischen der Prinzen, Päpste und Feldherren ausgeschenkt. Eine der ersten modernen Abhandlungen über die Weine der Colli Piacentini & über das Handwerk von Weinbauern und Kellermeistern wurde am Ende des 17. Jahrhunderts in Piacenza unter der Herrschaft der Familie Farnese gedruckt.
Die Hügel von Piacenza grenzen die Regionen von Norditalien ab. Die Weinberge sind bis auf eine Höhe von 400 Metern über dem Meeresspiegel bestockt. Hier ist der Winter kalt und oft schneereich, währenddessen der Sommer lang, heiß und sonnig ist. Das Mikroklima und die Bodenqualität sind für die Produktion von Trauben hoher Qualität bestens geeignet.
Die Winzer der Hügel von Piacenza (Colli Piacentini) haben die Marke "Castelli del Duca" ins Leben gerufen, um den Verbrauchern aus der ganzen Welt die Qualität und den typischen Geschmack dieser Weine mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Das ist möglich, weil die Produktkontrolle bereits auf dem Weinberg beginnt und die Anwendung der modernsten Weinbautechnologien berücksichtigt wird.
Castelli del Duca - Vittoria Sauvignon Colli Piacentini DOC 2016
Staffelpreise:
1-11 Stk. je 8,80 EUR (11,73 EUR pro Liter)
> 11 Stk. je 8,40 EUR (11,20 EUR pro Liter)
Lieferzeit: ca. 1-3 Tage
(Ausland abweichend)
8,80 EUR
11,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)